Philosophie


Nachhaltigkeit


Ohne nachhaltiges Handeln wird jedes Unternehmen zur Eintagsfliege, der die Überlebensfähigkeit für den nächsten Tag fehlt. Auf Nachhaltigkeit wird sowohl in der Strategie von GERRARIUS als auch im Rahmen der Beratungstätigkeit geachtet. Nicht kurzfristige Erfolge, sondern eine langfristige Aurichtung mit ausgewogener Gewichtung aus Finanz-, Wachstums- und Entwicklungszielen bilden unseren Arbeitsschwerpunkt. Deshalb ist bei jedem Projekt von GERRARIUS eine umfassende Nachbetreuung ein wichtiger Teil des Gesamtpakets.

Kunde steht im Mittelpunkt


Kein Konzept passt für alle Unternehmen, denn sie unterscheiden sich nicht nur aufgrund ihrer Branche, Größe, ihres Standorts und Marktes, sondern vor allem durch ihre Struktur, ihre Unternehmens- philosophie und –strategie. Zusätzlich sind Unternehmen von ihren Eigentümern, Führungskräften und Mitarbeitern geprägt. Bei GERRARIUS wird auf diese Einmaligkeit jedes Unternehmens aufgebaut. Wir erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden ein individuelles Konzept, das genau auf sein Unternehmen zugeschnitten ist. Nur so kann eine optimale Beratung und erfolgreiche Projektumsetzung gewährleistet werden.

Ganzheitliches Denken


Bei GERRARIUS steht die Lösung im Mittelpunkt. Die Problemlösung wird allerdings nicht isoliert betrachtet, sondern immer im Kontext mit dem Unternehmen als Ganzes, als Einheit gesehen. Nur so kann für den Kunden eine langfristig zufriedenstellende Lösung und zielgerichtete Endsituation erreicht werden.