Entwicklung


Die GERRARIUS GmbH wurde im Juni 2011 von Dr. Roman Schmid gegründet. Intention und Ziel ist es, das in 15 Jahren Wirtschaftspraxis in verschiedenen Führungspositionen erworbene Wissen und vor allem die in dieser Zeit erkannten Schwächen und Probleme von Unternehmen als Berater und Unterstützer anzubieten.

Unser Team setzt sich aus Experten in allen Bereichen der Unternehmensführung zusammen.

Ab Sommer 2012 planen wir ein neues Konzept für Immobilienvertrieb und -beratung sowie Immobilienverwaltung.

 

Entstehung, Hintergrund und Bedeutung …

… des Namens

Das Wort GERRARIUS kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Schmied. Der Firmenname wurde gewählt, da dessen Bedeutung hervorragend zum Leitmotiv von GERRARIUS „Wir schmieden Ihre Zukunft!“ passt und gleichzeitig vom Namen des Gründers, Dr. Roman Schmid abgeleitet werden kann (wenn auch ein „e“ verloren ging).

… des Logos

Das Logo von GERRARIUS, die Schildkröte, steht als Symbol für die Werte und die Ziele des Unternehmens, die auch den Kunden vermittelt werden sollen. Die Schildkröte steht mit ihrem Panzer für guten Schutz gegen Angriffe und sichere Abwehr von äußeren Einflüssen jeder Art. Die Schildkröte ist kein Hochgeschwindigkeitszug, aber sie bewegt sich zielsicher auf ihren Bestimmungsort zu und lässt sich dabei von nichts aufhalten (wer selbst ein Exemplar dieser Spezies daheim hat, der weiß, mit welcher Ausdauer und Beharrlichkeit sie ihr Ziel ansteuern und Hindernisse überwinden). Dass die Schildkröte für alle möglichen Arten von Umwelteinflüssen gut gerüstet ist, erkennt man daran, dass es Schildkröten bereits seit über 220 Millionen Jahren auf unserem Planeten gibt, das heißt sie haben bereits zur Zeit der Dinosaurier existiert und diese um Millionen Jahre überlebt. So widerstandsfähig soll auch GERRARIUS und die vom Unternehmen betreuten Projekte sein.